• Bg For Text

    Dr. Petra Bochnig
    Zahnarztpraxis

    Von-Hees-Straße 3, 64646 Heppenheim
    Tel. 06252 72420

Materialien

Diese Ausführungen betreffen Kronen und Brücken gleichermaßen.

Reines Metall

Aus Kostengründen werden Kronen manchmal aus reinem Matall, in der Regel Nichtedelmetall, gefertigt. Aus ästhetischen Gründen ist diese Art nur für das nichtsichtbare Seitenzahngebiet geeignet. Form und Funktion eines tief zerstörten Zahnes werden vollständig wieder hergestellt.

Metallkeramik

Sehr bewährt hat sich ein stabilisierendes Metallgerüst in mechanischem und chemischem
Verbund mit einer Ummantelung aus Keramik.
Diese wird sehr zahnähnlich gearbeitet und ist sehr haltbar.
Die Keramik kann in Teil- oder Vollverblendung ausgeführt werden.

Zirkonoxid

Das stabilisierende Gerüst besteht hier aus einer hochfesten cad-cam- gefrästen Zirkonoxidkeramik.
Sie vermuten schon, dass hier eine besonders hohe Passgenauigkeit vorliegt.
Die zahnähnliche Keramikverblendung erfolgt herkömmlich.
Die Metallfreiheit macht diese Kronen besonders verträglich und ästhetisch.